Kommentarrichtlinien


Kommentarrichtlinien auf dem Fenster24.de Blog

  1. Um eine sachliche Diskussion und ein respektvolles Miteinander jeder Zeit sicherzustellen, werden alle Kommentare von der Blog-Redaktion gemäß unserer Kommentarrichtlinien geprüft und erst dann freigeschaltet. Die Prüfung kann in einigen Fällen etwas Zeit in Anspruch nehmen, deshalb bitten wir um Ihr Verständnis, wenn ihr Kommentar nicht sofort erscheint.
  2. Sollten Kommentare gegen unsere Richtlinien verstoßen, behalten wir uns das Recht vor, verfasste Einträge nicht freizuschalten und ohne Benachrichtigung, teilweise oder ganz zu löschen. Dazu gehören Kommentare mit folgenden Inhalten:
    • Kommentare, die nicht in Deutsch oder Englisch verfasst wurden
    • Kommentare, die keinster Weise einen inhaltlichen Bezug zum Artikel aufweisen
    • Maschinell erstellte Kommentare
    • Kommentare politischer Richtung
    • Gewaltauffordernde Kommentare
    • Kommentare, die rassistisch oder sexistisch verfasst sind
    • Kommerzielle oder von privaten Anbietern verfasste Kommentare
    • Kommentare, die gegen die Rechte Dritter und vor allem Urheberrechten verletzen
    • Pornografische und Beleidigende Kommentare
  3. Jeder Nutzer ist für seine veröffentlichten Inhalte selbst verantwortlich. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie darauf achten welche persönlichen und vertraulichen Informationen Sie von sich preisgeben.
  4. Um die Kommentarfunktion unseres Blogs nutzen zu können setzen wir die Angabe Ihrer E-Mail Adresse voraus. Dadurch schützen wir uns vor Spam. Ihre E-Mail Adresse wird dabei selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben.

Haftungsausschluss

Die Kommentare zu unseren Beiträgen spiegeln allein die Meinung einzelner Leser wider. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Fensterbörse Verden GmbH in keinster Weise Gewähr.

 

Bei Fragen können Sie gerne unser Redaktionsteam kontaktieren.