Das Unternehmen


Das Unternehmen Fenster24.de stellt sich vor

 

Wir stellen uns vor

Die Fensterbörse Verden GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen für den Vertrieb von Fenstern und Eingangstüren aus Kunststoff, Holz, Aluminium und Aluminium-Verbundsystemen. Seit der Firmengründung am 30. Mai 2002 beweisen wir uns täglich als Partner für Architekten, Bauherren und Heimwerker in den Bereichen Neubau, Renovierung und Sanierung.

Mit der Internet-Plattform Fenster24.de und den Seiten der dazugehörigen Partnergesellschaften präsentieren wir unseren Kunden eine breite Auswahl an Bauelementen zu günstigen Preisen. Unser Team, bestehend aus rund 80 Mitarbeitern setzt sich sowohl am Hauptsitz in Verden (Aller) als auch den Filialbetrieben im In- und Ausland dafür ein, unsere Privat- und Firmenkunden mit individuell gefertigten Fenstern deutschlandweit zu versorgen. Unsere Partnergesellschaften bieten Türen, Rollläden, Garagenrollltore und Markisen mit individuellen Maßen, Formen, Farben und Materialien nach Kundenwunsch an. Diese werden teilweise von unseren Partnergesellschaften selbst hergestellt und mithilfe eines Fuhrparks europaweit an Kunden ausgeliefert. Wir sind außerdem auch im Ausland vertreten, wobei sich unsere weiteren Verkaufsniederlassungen in Baku (Aserbaidschan) und in der algerischen Hauptstadt Algier befinden.

Als Onlinevertrieb arbeiten wir täglich an unserem Internetauftritt, um unseren Kunden eine einfache Bedienung der Webseite und unseres Shops zu bieten und somit ein unkompliziertes und sicheres Kauferlebnis zu schaffen. An unserem Hauptsitz in Verden (Aller) bieten wir unsere Produkte ebenfalls mit Kundenberatung vor Ort an. Kunden, die aus der Umgebung kommen, haben somit die Möglichkeit unser Unternehmen persönlich zu erkunden und sich von unseren Verkaufsberatern zu verschiedenen Produkten beraten zu lassen. Unser Showroom bietet dafür eine Vielzahl an unterschiedlichen ausgestellten Produkten, die von Kunden gerne begutachtet werden und es möglich machen, das ein oder andere technische Detail besser zu verstehen. Unser Showroom ist aber auch digital einsehbar. Dafür haben wir für unsere weit entfernten Kunden einige Livecams installiert, die die Sicht auf unsere Ausstellung erlaubt und Kunden folglich die Gelegenheit bietet unsere Produkte ganz einfach von zuhause aus, durch eigenes steuern der Kameras, zu begutachten.

 

Fenster24.de in den Medien

Der Nachrichtensender N-TV war im Rahmen eines Sendeberichtes im Jahr 2011 bei uns in Verden und berichtete zum Thema Fenster in „Ratgeber Immobilien“. Dabei begleitet das Fernsehteam unsere Monteure bei dem Fenstereinbau für einen Kunden. In dem Bericht geben wir Zuschauern wichtige Informationen zur Wahl der passenden Fenster und erklären dabei die wesentlichen Unterschiede zwischen Kunststofffenstern, Holzfenstern, Aluminiumfenstern und Passivhausfenstern.